Warum braucht es Zink

Etwas Zink braucht der Mensch. Als lebensnotwendiges Spurenelement nimmt es schon in geringen Mengen viele Funktionen im Stoffwechsel wahr, stärkt das Immunsystem und kann so die Dauer von Erkältungskrankheiten verkürzen.

 

Am besten dann, wenn man es bei den ersten Anzeichen nimmt. Zink ist ein Multitalent. Es fördert auch die Wundheilung, baut Haut und Haar auf. Die Verdauung, Blutbildung und auch die  Spermienproduktion wären ohne Zink nicht möglich.

 

Gerade ältere Personen, droht eine Unterversorgung, leider kann der Körper selbst kein Zink produzieren, oder länger speichern. Deshalb sollte einen Arzt oder Apotheker aufgesucht werden, um diverse Nahrungsergänzungen einzunehmen.

 

Ich kann es an meinem Vater erkennen, er isst immer weniger und deshalb geben wir ihm ein Multipräparat, dass die wichtigsten Nahrungsergänzungen beinhaltet, eben wie Zink, oder Magnesium.

 

Ein Bericht von Doktorstutz.

Neuste Beiträge
Rene Sonderegger